17.12.2017

Rittner Eisschnellläufer mit Lizenz zum Siegen

Medaillenregen beim 2."Primi Sprint" Rennen
Ein 1. Platz , zwei 3. Plätze, ein 4. Platz und viele andere tolle Platzierung sind das Ergebnis nach dem 2. tägigen " Primi Sprint" Rennen, der am Wochenende in Klobenstein stattfand. Insgesamt ein toller 2. Platz beim Teamranking für die Rittner Eisschnellläufer. Wir sind stolz auf alle unsere Athleten und wünschen Ihnen weiterhin eine erfolgreiche Saison.

Auf gehts Richtung Italienmeisterschaft am 13. und 14. Jänner 2018 und zum 36. internationalen Junioren Meeting ( "FINSTRAL TROPHY") am 20. und 21. Jänner 2018

Hier das Protokoll zum Rennen zum downloaden.
Unternehmen fördern unseren Sport
Raiffeisenkasse Ritten Loacker
Kaufgut Baufirma Rottensteiner Finstral
Baufirma Schweigkofler Trans Bozen Rittner Bau
Impressum | Privacy | St.Nr. 01149450213
Diese Website setzt Cookies, deren Verwendung in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt wird - Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "opt-Out".