05.10.2020

Erster Punktgewinn!

Nach 3 Niederlagen in Folge reichte es knapp aber doch zum ersten Zähler!
Puuuh das war knapp, obwohl nach 10 Minuten alles rosig schien. Unsere Jungs gingen prompt in Führung, nachdem Corea von den Beinen geholt wurde und Riedl den fälligen Strafstoß souverän verwandelte. In der Folge war Ritten am Drücker, doch Plaus erzielte Mitte der 1. Halbzeit den Ausgleich nach einer scharfen Hereingabe von der Seite. Nach dem Seitenwechsel gingen die Gäste sogar in Führung und unsere Jungs mussten wiederum einem Rückstand nachlaufen. Als Plaus schon mit dem Auswärtssieg rechnete, erzielte Neuzugang Daniel Ventura mit einem satten Schuss ins lange Eck den wichtigen Ausgleichstreffer!
Nun hat man endlich angeschrieben und das sollte ordentlich Auftrieb geben.
Weiter geht's am kommenden Sonntag mit dem Auswärtsmatchatch gegen Schlern! Auf geats Jungs
Unternehmen fördern unseren Sport
Raiffeisenkasse Ritten Loacker
Kaufgut Baufirma Rottensteiner Finstral
Rittner Bau Trans Bozen Baufirma Schweigkofler
Impressum | Privacy | St.Nr. 01149450213 - MwSt.Nr. 03068270218
Diese Website setzt Cookies, deren Verwendung in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt wird - Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "opt-Out".