Raiffeisenkasse Ritten Kaufgut Baufirma Rottensteiner Baufirma Schweigkofler Rittner Bau
Loacker Graf AG Finstral Lobis

Neuste Fotos

saisonsabschlussfeier der Kinder

Saisonsabschluss der Kinder

Saisonsabschluss der Kinder

Wir gratulieren

Alissa & Andi 21.Mai 2016

                  Wir gratulieren

Sektion Yoseikan

Sektion Yoseikan

Italienmeisterschaft 2016 in Parma

Wettkampfsaison wieder erfolgreich abgeschlossen

Italienmeisterschaft 2016 in Parma
Nach den Regionalmeisterschaften in San Michele wo acht unserer Budokas dabei waren, reisten wir am 16. April zur Italienmeisterschaft nach Parma. Zwei Buben und zwei Mädchen hatten sich für diesen Wettkampf qualifiziert.
Ensar Titic´ amtierender Regionalmeister U12 traf in den Vorentscheidungen auf einen sehr starken Gegner und schied aus. Julian Öhler, Landesmeister U 12 in Brixen hatte in seiner Gewichtsklasse 20 Gegner, das kommt sehr selten vor, er lieferte aber gute Kämpfe und kam eine Runde weiter, für mehr reichte es dann aber doch nicht.
Besser lief es für die Mädchen, Selma Mohammad und Laura Kofler. Alle beide haben Landes und Regionalmeisterschaft für sich entschieden, nun standen neuen Herausforderungen gegenüber, Selma kämpfte sich bis ins Finale und musste sich dort um Haaresbreite einer sehr starke Mantovanerin geschlagen geben, sie darf sich aber über den Vice-Italienmeistertitel freuen.
Am besten lief es für Laura Kofler, sie verlor keinen Kampf, und überzeugte die Kampfrichter auch in den technischen Disziplinen.
Wir freuen uns mit ihr über Gold bei der Italienmeisterschaft 2016.

Regionalmeisterschaft 2016

Regionalmeisterschaft in S.Michele al Adige

Regionalmeisterschaft 2016
Die Regionalmeisterschaft 2016 fand dieses Jahr in San Michele al Adige statt. Nach den starken Ergebnissen in Brixen waren wir guter Dinge. Am Samstag hatten wir nur eine Athletin am Start, Selma Mohammad in der Kat. U18. In ihrer Gewichtsklasse stand auf die Schnelle keine Gegnerin bereit, so wurde sie kurzerhand in die nächsthöhere Kategorie verlegt. Mit ihren 50Kg Kampfgewicht stand sie nun Gegnerinnen bis zu 64 kg gegenüber. Selma kämpfte sehr beherzt und setzte sich immer wieder durch, ich selbst begleitete sie als Coach und kann sagen dass ich selten jemand mit so viel Kampfgeist gesehen habe. Am Ende hieß es Gold für Selma Mohammad, nicht viele hatten ihr das zugetraut, umso größer war die Freude.
Am Sonntag fanden die Turniere für die U9 U12 und U15 statt, wir waren mit 7 Budokas vertreten, Simon Untermarzoner und John Simon Burger waren zum ersten Mal dabei, sie schieden leider in den Vorrunden aus. Ebenso Jakob Obkircher und Zeno Luppi. Julian Öhler konnte diesmal nicht kämfen, er ist aber als amtierender Landesmeister für die Italienmeisterschaft qualifiziert.
Ganz nach vorne schaffte es Ensar Tutid und Laura Kofler, beide haben hervorragend gekämpft und sind Regionalmeister 2016.
Am16. Und 17. April geht die Reise für die Rittner Budokas nach Langhirano bei Parma, dort werden die Italienmeisterschaften ausgetragen.
Von allen Regionen Italiens werden die besten ihrer Kategorien vertreten sein und es wird niemand dabei sein der nicht gewinnen will.
Ich wünsche unseren Kämpfern und Kämpferinnen eine schöne Zeit und viel Erfolg.

Sektionsleiter Richard Kofler

Trainingsbeginn 2015

Trainingsbeginn 2015
Yoseikan Budo ist eine fernöstliche Kampfkunst welche ihren Ursprung zwar in Japan hat, aber in Frankreich erfunden wurde. Es ist ein Sport für Jung und Alt, für Groß und Klein. Zusammengesetzt aus Techniken von Karate, Aikido, Judo, Kendo und weiteren traditionellen Japanischen Kampfsportarten ergibt es eine einzigartige Kombination und ermöglicht effizientes Kämpfen auf verschiedenen Distanzen. Erlernt wird auch der Umgang mit verschiedenen Waffen. Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Gleichgewicht, Konzentration, Selbstbewusstsein und Teamgeist wird gestärkt. Sehr hohen Wert legen wir auf möglichst körperschonendes Training.

Wer Yoseikan Budo längere Zeit praktiziert merkt dass es für Körper und Geist eine sehr große Bereicherung ist. Zudem kann man sich im Notfall wirksam verteidigen. Das Erwachsenentraining ist grundsätzlich in Einwärm-, Haupt- und Auslaufphase eingeteilt, wobei im ersten Drittel des Jahres hauptsächlich physisches Aufbautraining im Vordergrund steht, anschließend die genaue Technik erlernt und am Ende das Erlernte dann vor allem in Partnerarbeit geübt wird.

Trainingsbeginn ist am 05. Oktober in der Turnhalle der Mittelschule Klobenstein.

Jeweils Montag und Mittwoch bis Ende Mai.
18:00-19:00 Uhr Kinder und Jugendliche 6-14 Jahren
19:15-20:30 Uhr Erwachsene
Die Anmeldung erfolgt nach 2 bis 3 unverbindlichen Probe-Trainingseinheiten.

Ein motiviertes und gut ausgebildetes Trainerteam erwartet Euch.

Info richard.kofler@gmail.com
facebook
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK