Raiffeisenkasse Ritten Kaufgut Baufirma Rottensteiner Baufirma Schweigkofler Rittner Bau
Loacker Finstral Trans Bozen

Rittner Eishockeyjugend bleibt sehr erfolgreich

Während unsere U17 zum ersten Mal in dieser Saison die Tabellenspitze übernahm, feierten unsere kleinen U13 und U11 Buam Siege in Meisterschaftsspielen und Turnieren.
20.12.2017
U17:

Torfestival in der Arena Ritten
 
U17 schlägt Alleghe/Fassa souverän mit 17:1
 
Bereits zum dritten Mal standen sich die beiden Mannschaften gegenüber, wobei die ersten beiden Male der Sieger stets Ritten war. Das änderte sich diesmal auch nicht. Im Gegenteil: Der Sieg am Samstag war von der Sorte "locker vom Hocker", maßgeblich beigetragen hatte sicherlich der Tormann der Gegner, der einen rabenschwarzen Tag erwischt haben musste.
 
Das Spiel begann recht flott und lief, und lief, und lief fast 4 Minuten ohne Unterbrechung. Der erste Pfiff des Schiedsrichters signalisierte gleichzeitig den ersten Treffer. Anschließend musste "ihr wisst schon wer" auf die Strafbank. Zu ihm gesellte sich noch Lorenzo (mit neuen Schlittschuhen), und in doppelter Überzahl gelang den Gästen der Ausgleich, der von ihnen gründlich gefeiert wurde. Danach hatten sie jedoch nichts mehr zu melden, denn ab der 12. Minute wurden sie unter einer wahren Torlawine begraben. Schon nach dem Startdrittel stand es 7:1.
 
Und auch in der Speakerkabine hatten die Helfer zu tun, besonders Sabine und Stefan, unser Strafbankduo. Das Mitteldrittel war mit vielen Unterbrechungen gespickt und auf beiden Seiten mussten haufenweise Spieler in die Kühlbox. Tore fielen natürlich weiterhin, sodass es nach 40 Minuten bereits 12:1 stand.
 
Die Jungs konnten nach Belieben walten und schalten, denn dem Gegner ging langsam die Puste aus, während unsere Buam - dank der Vorbereitung im Sommer - weiterhin das Tempo hochhalten konnten und munter weitere 5 Treffer erzielten, sodass es zum Schluss ein sattes 17:1 ergab. 
 
Der nächste Gegner in der Arena Ritten ist der HC Meran, der sein erstes Spiel (gegen Pergine) gewinnen konnte und die rote Laterne an Pieve di Cadore abgab.
 
U17 erstmals Gruppenerster 
 
Lockerer 13:2-Erfolg gegen die Passerstädter
 
 
Gegen ersatzgeschwächte Meraner waren unsere Buam als haushoher Favorit aufs Eis gegangen, taten sich aber trotz des frühen Tores von Lorenzo gegen die körperbetont spielenden Gegner sichtlich schwer. Doch ab der 16. Spielminute war der Torbann gebrochen und das Spiel - wie so oft schon in der heurigen Saison - nach dem ersten Drittel schon entschieden (da stand es bereits 5:0).
 
Die Meraner konnten sich nicht sehr oft aus dem eigenen Drittel befreien und wenn doch, dann endeten Einzelaktionen meistens in den Fängen der Rittner Hintermannschaft. Das Toreschießen ging munter weiter und wenn man einen Blick auf die Schussstatistik wirft (63:14!), muss man am heutigen Spiel eigentlich nur die mangelnde Ausbeute kritisieren.
 
Da Neumarkt die Pusterer mit 5:0 aus der eigenen Halle schoss, sind die Buam jetzt alleiniger Tabellenführer (Neumarkt hat gleich viele Punkte bei einem Spiel mehr).
Am nächsten Wochenende haben die U17er Jungs spielfrei und greifen erst wieder am 21.12. ins Geschehen ein, wenn es in die Sill gegen den HC Academy Bozen geht, also eine Wiederauflage des letztjährigen Finales. 
 
U13:

In der Bozner Eiswelle trafen unsere Buam am Samstag auf die U13 des HC Bozen. Es war das erste Spiel in der diesjährigen Rückrunde.
Gegen den vorletzten in der Tabelle gestalteten unsere Buam das Spiel wie es ihnen gefiel und bereits nach nur 8 Sekunden stand es bereit 1:0. In der Folge befanden sich die Buam eigentlich ununterbrochen im gegnerischen Drittel und besonders unsere 1. Linie spielte mit dem Gegner Katz und Maus.
Somit endete das Spiel nach 60 einseitigen Minuten mit 12:1.
 
Bravo Buam!

U11:

Unsere U11 spielte bei ihrem letzten Spiel gegen den HC Bozen Junior B.
Es wurden drei Drittel zu jeweils 15 min. gespielt. Dabei stellte sich schnell heraus, dass es für unsere kleinen Buam keine echte Herausforderung war. Man gewann das Spiel zweistellig.
 
Das nächste Turnier findet am 17.12.17. in Bruneck statt.
 
Youtubefacebooktwitter
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK