Raiffeisenkasse Ritten Kaufgut Baufirma Rottensteiner Baufirma Schweigkofler Rittner Bau
Loacker Finstral Trans Bozen

EIN WEITERER KANADIER BEI DEN RITTNER BUAM UNTER VERTRAG

Brad Cole wird in der kommenden Saison die Verteidigung der Rittner Buam verstärken
16.07.2015
Bei den Rittner Buam ist die nächste Verstärkung des Teams für die anstehende Eishockeysaison perfekt: in der Defensive wird der Kanadier Brad Cole für den nötigen Rückhalt sorgen. Geboren am 21.10.1986 in Miniota, Kanada kann er schon auf etliche Jahre in seiner Karriere zurück blicken. Der 193 cm große und 91 kg kräftige Verteidiger spielte zu Beginn seiner Karriere bei den Seattle Thunderbirds in der WHL. Immer in der WHL zog es ihn in den darauffolgenden Jahren noch zu den Kootenay Ice und Saskatoon Blades. In der Saison 2007-08 spielte er abwechselnd in der AHL und ECHL bei den Quad City Flames und bei den Las Vegas Wranglers, danach 2 weiter volle Saisonen in der AHL. Sein erstes Geld in Europa verdiente er sich dann 2011-12 bei Olimpija Ljubljana wo er die slowenische Meisterschaft gewann. Danach wechselte er innerhalb der österreichischen EBEL-Liga für eine Saison lang zum Villacher SV. In den letzten beiden Saisonen war er wieder in Amerika und zwar bei den Greenville Road Warriors und den Alaska Aces in der ECHL tätig. Von dieser amerikanischen Meisterschaft wird er nun direkt zum Trainingsbeginn am 17. August auf dem Eis in der Arena Ritten bei den Rittner Buam und bei der italienischen Meisterschaft der Serie A dabei sein.
Youtubefacebooktwitter
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK