31.05.2017

Italienmeisterschaft 2017 in Gardolo

Drei Rittner Budokas, Petra Fink U21 Selma Mohammad U18 und Simon Untermarzoner, waren in Gardolo mit dabei.
Simon Untermarzoner ist leider in den Vorentscheidungen auf einen sehr starken Gegner gestoßen und konnte diesen nicht besiegen. Da er sich aber schon bei der Regionalmeisterschaft in Schlanders den 3. Platz geholt hat ist für ihn die heurige Wettkampfsaison schon gut gelaufen.
Noch besser ist es für Petra uns Selma gelaufen, nach hervorragenden Kämpfen in denen es zum Teil wirklich hart auf hart ging setzten sich bis ins Finale durch. Im Finale bewiesen wiederum alle Beide ihre technischen und kämpferischen Fähigkeiten und holten sich den Pokal.
Seit 31 Jahren gibt es nun Yoseikan Budo auf dem Ritten, dass nur zwei Damen zur Italienmeisterschaft gefahren sind und alle beide als Italienmeisterin zurückkehren, das hat es noch nicht gegeben. Die Freude war natürlich groß und wir alle sind mächtig stolz zwei so starke Frauen in unseren Verein zu haben.
Unternehmen fördern unseren Sport
Raiffeisenkasse Ritten Loacker
Kaufgut Baufirma Rottensteiner Finstral
Baufirma Schweigkofler Trans Bozen Rittner Bau
Impressum | Privacy | St.Nr. 01149450213
Diese Website setzt Cookies, deren Verwendung in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt wird - Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "opt-Out".