10.01.2022

Rodelrennen am 9. Jänner 2022

Nach fast zweijähriger Pause zurück auf den Kufen
Es ist fast zwei Jahre her, seitdem wir unser letztes Rodelrennen abhalten konnten. Deshalb war es jetzt höchst an der Zeit, die Rodeln aus den Kellern hervorzukramen.
Nach dem Entfernen der Spinnweben und des gebildeten Rostes auf den Kufen trauten sich die Rodler*innen wieder auf die Rodelbahn am Rittner Horn. Bei sehr guten Pistenverhältnissen und dem passenden Wetter konnte am 9. Jänner 2022 das 1. Rennen dieses Winters abgehalten werden.
Alle Teilnehmer fanden den Weg ins Ziel und Sektionsleiter Werner Oberrauch freute sich über den gelungenen Saisonsstart.

Viktoria Lang war die Schnellste bei den Mädchen und Silvia Burger dominierte bei den Damen (siehe Bild).
David Seebacher sicherte sich die Goldmedaille bei den Buben I und Jakob Valtingoier bestimmte das Tempo bei den Buben II. Franz Lang war an diesem Tag wieder einmal nicht zu schlagen und sicherte sich in der Kategorie Herren den 1. Platz. Seine Zeit war dann auch die Tagesbestzeit.

Wie schon fast üblich waren für alle Teilnehmer Sachpreise vorhanden. Die komplette Ergebnisliste ist hier zu finden.
Franz
Unternehmen fördern unseren Sport
Raiffeisenkasse Ritten
Loacker Baufirma Rottensteiner Finstral
Kaufgut Rittner Bau Baufirma Schweigkofler
Impressum | Privacy | St.Nr. 01149450213 - MwSt.Nr. 03068270218
Diese Website setzt Cookies, deren Verwendung in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt wird - Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "opt-Out".