18.07.2021

Reschenseelauf 2021

Die größte Laufveranstaltung Südtirol
Obwohl heuer mit 2000 Sportler:innen nur die Hälfte als üblich zugelassen war, bleibt der Reschenseelauf die größte Laufveranstaltung Südtirols. Unser Team fuhr zu dritt nach Graun im Vinschgau zum Start des Rennens beim versunkenen Kirchturm.
Um 13:00 starteten die Kinderläufe. Johanna konnte sich mit einer tollen Leistung den 5. Platz in der Kategorie Mele F3 (600m) sichern - super Johanna!
Nach einer Pause ging es um 16:00 mit dem Hauptlauf los. Den Anfang machten die Handbiker, anschließend wurde in Blöcken zu 400 Läufer:innen gestartet. Verena und Florian konnten mit dem ersten Startblock mitziehen und konnten so den üblichen Stau auf der engen Laufstrecke vermeiden.
Verena lief ein flottes Rennen und sicherte sich mit einer Zeit von 1:13:38 den 6. Platz in ihrer stark besetzten Kategorie. Florian konnte die Leistung aus dem Vorjahr wiederholen und erreichte mit einer Zeit von 1:09:23 den 28. Platz in der Kategorie.
Gegend Ende des Rennens begann es dann zu regnen und das ohnehin reduzierte Rahmenprogramm fiel endgültig ins Wasser und wir traten zügig die Heimreise an.
Unternehmen fördern unseren Sport
Raiffeisenkasse Ritten
Loacker Baufirma Rottensteiner Finstral
Kaufgut Rittner Bau Baufirma Schweigkofler
Impressum | Privacy | St.Nr. 01149450213 - MwSt.Nr. 03068270218
Diese Website setzt Cookies, deren Verwendung in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt wird - Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "opt-Out".