24.10.2022

Remis gegen Schlanders

Im gestrigen Heimspiel trafen unsere Jungs auf den ASC Schlanders.
Das Ziel war klar: mit Vollgas starten und drei Punkte aus dem Spiel herausnehmen. Das hat allerdings nicht so ganz geklappt und man wurde in der ersten Halbzeit nur selten gefährlich. Einige gute Ansätze ergaben sich zu erkennen, der letzte Wille und die Entschlossenheit ließen jedoch oft zu wünschen übrig.

In der zweiten Halbzeit wurden viele hohe Bälle auf beiden Seiten gespielt, in der Hoffnung, das Runde Leder mit Kampf ins Tor zu befördern. In den Schlussminuten warfen unsere Jungs noch einmal Alles nach vorne, wurden unter anderem mit Gampenrieder, der nach seiner Verletzung an der Hand wieder einsatzfähig war, gefährlich, konnten sich aber selbst nicht belohnen. So blieb es beim gerechten Unentschieden.

Nun gilt es: abhaken, weitermachen und sich auf die nächsten Spiele konzentrieren
Unternehmen fördern unseren Sport
Raiffeisenkasse Ritten
Loacker Baufirma Rottensteiner Finstral
Kaufgut Rittner Bau Baufirma Schweigkofler
Impressum | Privacy | St.Nr. 01149450213 - MwSt.Nr. 03068270218
Diese Website setzt Cookies, deren Verwendung in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt wird - Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "opt-Out".