11.10.2020

U19: Nicht 2 Punkte gewonnen, sondern einen verloren

Rittner 19er gewinnen in Sterzing nach klarer Führung erst in der Verlängerung
In Sterzing ist es immer schwer zu bestehen. Voriges Jahr zogen wir den Kürzeren, heute aber fehlten auf Seiten des Gastgebers zwei wichtige Stützen, während bei uns Robi verletzungsbedingt und Tobi verschnupfungsbedingt ausfielen (dafür feierte David Tauferer sein Debut). Von Anfang an spielten aber nur die Rittner, die einige guten Chancen ausließen und erst durch die dritte Sturmreihe in Führung gingen. Nach 12 Minuten stocherte Gabriel auf Zuspiel von Ben die Scheibe über die Linie. Schön herausgespielt war das 2:0: Hannes bekam den Pass aus dem eigenen Drittel, fuhr über die blaue Linie, ließ für Adam liegen und der pfefferte zur Doppelführung rein. Sterzing war nur in Überzahl sehr gefährlich, konnte aber die Scheibe nicht an Paul vorbei bringen. Noch nicht...

In Überzahl gelang auch der 2. Linie durch Leo Rabanser (Assist: Christian und Julian) nach 47 Minuten ein Tor. 3:0! Soweit so gut, aber nach einem Wechselfehler zum ungünstigsten Zeitpunkt konnte die Nummer 9 der Gegner in Unterzahl (!) entfliehen und mit einem sehenswerten Treffer auf 3:1 verkürzen.

Im Schlussabschnitt netzte Lion nach Querpass von Lois zum 4:1 ein. Tja, und dann nahm das Schicksal seinen Lauf. Zweimal gab es eine Strafe für die Rittner und Sterzing nutzte beide eiskalt aus und kam auf 3:4 heran. Nur 11 Sekunden später klingelte es wiederum im Rittner Kasten, nachdem sich die Abwehr einen katastrophalen Schnitzer geleistet und den armen Paul im Stich gelassen hatte. 4:4 und nur noch 6 Minuten zu spielen. Als diese vorbei waren, ging es in die Verlängerung, in der 3 gegen 3 gespielt wird. Während beim 1. Wechsel nichts Nennenswertes passierte, besorgte der 2. Wechsel dann den Siegestreffer durch Lois (per Rückhand) nach gewonnenem Bully.

Nochmal mit einem blauen Auge davon gekommen. Als nächster Gegner kommt die Mannschaft aus Trient/Academy am nächsten Sonntag - falls es nicht erneut coronabedingt zu einer Unterbrechung kommt.
Unternehmen fördern unseren Sport
Raiffeisenkasse Ritten Loacker
Kaufgut Baufirma Rottensteiner Finstral
Rittner Bau Trans Bozen Baufirma Schweigkofler
Impressum | Privacy | St.Nr. 01149450213 - MwSt.Nr. 03068270218
Diese Website setzt Cookies, deren Verwendung in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt wird - Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "opt-Out".