Raiffeisenkasse Ritten Kaufgut Baufirma Rottensteiner Baufirma Schweigkofler Rittner Bau
Loacker Finstral Trans Bozen

Nullnummer gegen Nals!

Gegen den Favoriten aus Nals gab es ein 0:0 Unentschieden!
24.09.2018

Im vermeintlichen Spiel David gegen Goliath tauschten die Teams kurzerhand die Rollen. Die favorisierten Nalser hatten große Schwierigkeiten gegen die in 3-5-2 Formation spielenden Rittner. Die Taktik von Coach Luca Marchetto mit den fleißigen Bienchen auf den Außenbahnen ging voll auf und zog den Nalsern den Zahn. 
In der Anfangsphase waren die Gäste am Drücker, jedoch schaute bis auf einen Schuss, welcher von Osti stark parierte wurde, nicht mehr heraus. Ritten verschob die Verteidigungslinien geschickt und machte hinten den Laden dicht. Im Angriffsspiel kam man zu einzelnen Möglichkeiten, welche leider nicht genutzt werden konnten. 
In Halbzeit 2 war man endgültig im Spiel angekommen und die neu erprobte Formation trug bereits ihre Früchte. Tor sollte den Rittnern jedoch keines gelingen. Klaus Niederstätter (im Bild) scheiterte mit seinem Abschluss an der Oberlatte, während Manuel Graf zum Leid der vielen Fans (ein Dank an alle Zuseher, ihr wart super) kurz vor Schluss mit einem Elfmeter an Nals Keeper Taibon scheiterte. Nach dem Schlusspfiff konnte man stolz auf die erbrachte Leistung sein, jedoch ist ein kleiner Wermutstropfen nach dem vergebenen Elfmeter auch mit dabei. Trotz alledem hat man wieder einen Punkt mehr auf dem Konto und die Reise geht weiter.
Nächster Halt: Dorf Tirol am Samstag um 15:30 Uhr!

facebook
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK