Raiffeisenkasse Ritten Kaufgut Baufirma Rottensteiner Baufirma Schweigkofler Rittner Bau
Loacker Finstral Trans Bozen

Wichtige 3 Punkte in Montan!!!

Bei sommerlichen Temperaturen waren unsere Jungs in Montan zu Gast. Nach dem bitteren Ausscheiden im Pokalhalbfinale sinnten die Rittner auf Wiedergutmachung und waren von Beginn an die tonangebende Mannschaft.
07.05.2018

Saltuari konnte fast das 1:0 erzielen, jedoch wurde sein Abschluss auf der Linie von einem Verteidiger geklärt. Gegen Ende der 1. Halbzeit wurde Montan stärker, scheiterte aber immer wieder an Ersatzgoalie Daniel Spögler, welcher an diesem Tag den verletzten Juri Osti bestens vertrat. 
In Halbzeit 2 überschlugen sich die Ereignisse. Nach zahlreichen Rittner Chancen konnte Saltuari endlich das 1:0 erzielen. Die Partie schien nun nach Gunsten der Rittner zu laufen, jedoch wurde kurz darauf Felix Unterhofer wegen Protesten mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. Ritten war somit die letzten 20 Minuten nur mehr zu zehnt und verteidigte den Vorsprung mit Mann und Maus. An diesem Samstagnachmittag gab es aber kein Vorbeikommen an Denny Spögler, welcher in der Schlussphase über sich hinauswuchs und den Sieg mit super Paraden festhielt. 
Ritten erfüllte somit die Pflicht und bekam zudem Schützenhilfe aus Teis/Villnöss, welche Verfolger Barbian mit 3:2 in die Knie zwangen.
Weiter geht's am Samstag, 12. Mai mit dem Heimspiel gegen Laag. Spielbeginn um 17:30 Uhr!

Auf geats Jungs!!!

 
facebook
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK