Raiffeisenkasse Ritten Kaufgut Baufirma Rottensteiner Baufirma Schweigkofler Rittner Bau
Loacker Finstral Trans Bozen

Mageres 1:1 in Brixen!

Tja so schnell ist man die Tabellenführung wieder los. Ritten war nicht imstande gegen USD Bressanone die nötigen 3 Punkte einzufahren um mit Barbian/Villanders Schritt zu halten.
11.04.2018

Dabei begann alles nach Plan, als Felix Unterhofer mit einem schönen Heber die 1:0 Führung erzielte. Jedoch verflachte das Spiel zunehmends und keines der beiden Teams wurde richtig gefährlich. in Halbzeit 2 dasselbe Bild. Fußballerisch wurde den Zuschauern nicht viel geboten. Und es kam für die Rittner noch schlimmer: Kurz nach Wiederbeginn gelang den Brixnern mit einem Sonntagsschuss ins lange Kreuzeck der Ausgleich. Anschließend warf Ritten alles nach vorne, wurde aber viel zu selten gefährlich. Einzig Willi Unterhofer hatte die Entscheidung auf dem Fuß, scheiterte aber mit einem zu zentralen Schuss am gegnerischen Torwart. 
Somit beträgt der Rückstand auf den Tabellenführer Barbian nun 2 Punkte und am Sonntag kommt der nächste Hochkaräter nach Klobenstein. Nach dem Pokalrückspiel ist Leifers/Branzoll nun in der Meisterschaft zu Gast. Spielbeginn am SONNTAG um 16:00 Uhr.

Auf geats Jungs!!!

facebook
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK