Raiffeisenkasse Ritten Kaufgut Baufirma Rottensteiner Baufirma Schweigkofler Rittner Bau
Loacker Graf AG Finstral Trans Bozen

Walter Insam neuer sportlicher Leiter der Jugend ab der Saison 2018/2019

Walter Insam neuer sportlicher Leiter der Jugend ab der Saison 2018/2019
02.04.2018
Die zeitliche Verfügbarkeit der aktuellen Jugendleiter (Ralf Pechlaner und Sektionsleiter Dietmar Larcher) ist beruflich und privat bedingt begrenzt. Das Niveau und die Betreuung sind aktuell schon auf einem guten Stand, nichts desto trotz gibt es immer Verbesserungspotential. Das bedeutet, dass die Ambitionen, die die Sektion Fußball an sich selber stellt, in Bezug auf die Trainingssteuerung und vor allem Betreuung der Kinder ungebremst hoch sind und verbessert werden sollen. Hinzu kommen steigende Mitgliederzahlen, immer mehr Jugendspieler, immer größere Anforderungen der Verbände, auch dies sind Gründe dafür, dass ein neuer starker Mann an Bord bei Ritten Sport Fußball gesucht werden musste. Bei der Suche nach der geeigneten Person und deren Funktion hat sich der Ausschuss folgende Frage gestellt: Welche Funktion / Position im Verein wird benötigt, um den ehrenamtlichen Ausschuss zu entlasten, den Eltern eine Ansprechperson zu bieten und die Trainingsqualität zu steigern? Die Antwort fiel auf die Position eines Jugendverantwortlichen, welcher auch an mehreren Nachmittagen vor Ort sein kann. Mit Walter Insam ist es den Verantwortlichen um Sektionsleiter Dietmar Larcher gelungen ihren absoluten Wunschkandidaten und somit einen Fußballexperten für die Jungenabteilung zu gewinnen. Mit seinem großen Erfahrungsschatz in diesem Bereich wird Walter eine enorme Bereicherung für die Fußballbewegung am Ritten sein. Wer genau ist Walter Insam? In der Fußballszene ist er bekannt wie ein bunter Hund, er war nicht nur ein sehr erfolgreicher Spieler (u.a. Serie D, Oberliga, 3. Liga in Österreich), sondern auch als Trainer im Seniorenbereich und schließlich auch als Jugendtrainer und Koordinator. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat ihn seit jeher immer mehr gereizt und fasziniert und nun kommt die neue Herausforderung ASV Ritten Sport Fußball genau zum richtigen Zeitpunkt.
Die Sektion Fußball hat Walter bereits im Monat Oktober kontaktiert, daraufhin gab es mehrere Treffen und in den Gesprächen wurde eigentlich sehr schnell klar, dass sich die Philosophie des Vereins und seine fußballerische Sicht- und Arbeitsweise in vielen Bereichen decken. Ritten Sport Fußball hat klare Vorstellungen und ist sehr bemüht sich zu verbessern. Das sind die idealen Voraussetzungen um sich zusammen mit Walter Insam qualitativ zu steigern. Seine Aufgabe wird es sein, Zielvorgaben umzusetzen und neue Ideen einzubringen. Konkret gehören zu den Hauptaufgaben die Trainersuche, Einteilung der Mannschaften, Ausarbeitung von Vorgaben und Trainingsschwerpunkten in allen Altersklassen, Unterstützung der Trainer, Ansprechpartner der Eltern zu sein, Kontaktperson für die Verbände zu sein sowie Erledigung administrativer Aufgaben. Dies bedeutet, dass er an 3 bis 4 Nachmittagen direkt vor Ort sein wird. Hauptziel ist es eine immer bessere und intensivere Betreuung der Kinder und Jugendlichen zu gewährleisten. Dies kann nur durch Präsenz vor Ort, einen intensiven Austausch mit den Trainern und der Verfolgung der Trainingsarbeit, sowie als Ansprechpartner für die Eltern erreicht werden.
Was wird sich ändern? Wir haben eine Menge vor. Die Vorbereitungen dazu sind bereits voll im Gange und Walter ist in alle Entscheidungen, welche die neue Saison betreffen involviert. Beim Elternabend am Mittwoch 9. Mai 2018 um 19:30 Uhr in der Arena Ritten werden wir die Neuerungen und Veränderungen für die Saison 2018-19 vorstellen. Eingeladen sind natürlich alle Eltern der aktuellen Spieler, aber auch alle Interessierte, welche sich einen Überblick über die neue Saison und die Jugendarbeit machen möchten. Zudem gibt es viel Neues beim diesjährigen FC Südtirol Camp (30.07. bis 03.08.2018) bei dem wir als Ritten Sport Fußball viele neue Ideen eingebracht haben und uns erhoffen, dass wir viele Kinder vom Ritten dafür gewinnen können.
facebook
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK