Raiffeisenkasse Ritten Kaufgut Baufirma Rottensteiner Baufirma Schweigkofler Rittner Bau
Loacker Graf AG Finstral Trans Bozen

Souveräner 4:0 Heimsieg gegen Montan!

Nichts anbrennen ließen unseren Jungs gegen Montan. Nach der bitteren Derbyniederlage war es wichtig wieder auf die Erfolgsspur zurückzufinden.
22.10.2017

Neuzugang Fischnaller brachte die Rittner in der 20. Minute auf Zuspiel von Saltuari in Führung. Kurz vor der Halbzeit erhöhten Gampenrieder und Graf (im Bild) auf 3:0 und sorgten für die frühe Vorentscheidung. Montan hatte an diesem Nachmittag nicht die Mittel die starken Rittner zu stoppen. 
Nach dem Pausentee verflachte die Partie und beide Teams wechselten kräftig durch. Sturmtank Saltuari durfte sich in der 70. Minute auch noch in der Torschützenliste eintragen, als er einen schönen Lochpass eiskalt vollendete. In der Schlussphase kam Prackwieser zu seinem Debüt in der heurigen Saison.
Insgesamt feierte Ritten einen ungefährdeten Sieg und ist nun auf 3 Punkte auf Barbian und Branzoll herangerückt, da die Branzoller überraschenderweise heute gegen USD Bressanone mit 1:3 den Kürzeren zogen.

Weiter geht's am Samstag 28.10. im Auswärtsmatch gegen Laag. Spielbeginn um 15:30 Uhr. Auf geats Jungs!!!

facebook
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK