Raiffeisenkasse Ritten Kaufgut Baufirma Rottensteiner Baufirma Schweigkofler Rittner Bau
Loacker Finstral Trans Bozen

Ohne 4 Spiel 5 – Sieg!

U19 gewinnt das erste Viertelfinalspiel mit 5:1
15.03.2019

Die Buben sind die höchsten Karten beim Skat (das ist ein Kartenspiel). Ein Spieler spielt gegen 2 andere. Er hat gute Karten aber keine Buben, also sagt er „ohne 4 Spiel 5“ an. Genau so war es am Donnerstag zum Playoff-Auftakt der U19. Ohne 4 Buben (in unserem Fall „Buam“) schoss man 5 Tore und gewann trotzdem gegen eine Mannschaft aus Cortina/Pieve, die man noch ganz anders in Erinnerung hatte, als sie uns in der Vorrunde zuhause mit 5:2 überrumpelten. Doch auch sie waren ohne ihre wichtigsten Spieler angereist und somit eine ganz andere Mannschaft als noch im November.

 

Die Buam hätten nach wenigen Minuten schon 3 oder 4:0 führen können, aber der Amtmann (nein, keine Schleichwerbung) konnte keine seiner hochkarätigen Chancen in Tore verwandeln. Immerhin war es sein Gewaltschuss, den der gegnerische Goalie abprallen ließ, der zum 1:0 führte. Vor dem Tor lauerte Lion und schnippte den Puck ins Tor. Nach 25 Minuten tauchte auf einmal Robert alleine vor dem gegnerischen Gehäuse auf und erzielte mit etwas Glück das 2:0. Sehenswert war auch das 3:0 von Markus, dem noch der Anschlusstreffer folgte, mit dem es in die 2. Pause ging.

 

Im Schlussabschnitt erwartete man sich eigentlich einen Ansturm der Cortinesen, aber irgendwie kam da nichts und Roman musste nur 6 Schüsse parieren. Die Tore fielen hingegen auf der anderen Seite: erneut Markus nach 51 Minuten und Jakob 40 Sekunden vor Schluss, der die Scheibe im verwaiß… verweis… verweiß… ach… im leeren Tor unterbrachte. Die Buam waren wohl selber etwas überrascht, dass Cortina so leicht zu besiegen war. Gut, der erste Schritt ist getan. Am Sonntag wartet der Gegner im eigenen Stadion in Cortina. Dort wollen die Buam den Sack zumachen und ins Halbfinale einziehen.

 

Die anderen Viertelfinalergebnisse:

 

Valpellice – Neumarkt 3:0

Asiago – Pustertal 7:1

Foxes/Academy – Sterzing 1:2 n. P.

 

Youtubefacebooktwitter
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK