Raiffeisenkasse Ritten Kaufgut Baufirma Rottensteiner Baufirma Schweigkofler Rittner Bau
Loacker Finstral Trans Bozen

U19 mit Sieg und unnötiger Niederlage

Unsere U19 begann die vergangene Woche gut mit einem starken Spiel und Sieg gegen den HC Fassa. Das folgende Spiel vergeigten unsere Jungs aber leider und verloren in der Arena Ritten gegen den HC Valpellice mit 1:2 nach Verlängerung.
28.12.2017
U19:

Rittner Buam – HC Fassa:

Nach der knappen Niederlage gegen den HC Alleghe hatten die Buam den nächsten schweren Gegner HC Fassa, gegen den Sie auch schon in der Vorrunde verloren hatten, zu Gast.
Da der HC Fassa in der AHL pausierte, kam reiste ihre U19 Mannschaft in Bestbesetzung an. Bei den Buam fehlten hingegen die zwei AHL-Spieler Kevin Fink und Philipp Pechlaner, Lang Michael und Lorenzo Scelfo arbeitsbedingt. Noch dazu waren Jakob Prast und Adam Giacomuzzi verletzt. Letzterer ließ sich aber kurz behandeln und spielte trotz seiner Schulterverletzung. Hut ab vor dieser Arbeitsmoral (Spielmoral) aber er wollte seinen Kollegen unbedingt helfen.
Unsere Jungs waren sehr nervös und spielten schlecht.  Ein Scheibenverlust in der eigenen Verteidigungszone in der 4.Minute nutzte Fassa eiskalt aus um in Führung zu gehen. Drei Minuten später derselbe Fehler und es stand schon 2:0 für Fassa.
Trotz des frühen Rückstandes ließen sich die Buam aber nicht aus der Ruhe bringen und kämpften tapfer weiter.
Unser Arbeitstier Lois Fink konnte 11 Sekunden vor Drittelende auf Zuspiel von Adam Giacomuzi und Björn Wenter den verdienten Anschlusstreffer erzielen.
Dieser Treffer war zugleich ein Weckruf für die Buam im zweiten Drittel. Sie starteten einen Angriff nach dem andern, aber es dauerte bis drei Minuten vor Ende des Drittels als der Ausgleichstreffer durch Öhler Robert der mit seinem Namensvetter Manuel und Lukas Maier herrlich kombinierte, fiel.
Eine Strafe gegen uns in der fünften Minute des letzten Drittels nutzte Fassa wieder eiskalt für die neuerliche Führung. Wir hingegen konnten unser Überzahlspiel einfach nicht nutzen, und nur dank einiger Super Saves unseres Tormannes Raphael Gasser fiel der Rückstand nicht grösser aus, als uns in Überzahl zweimal ein Gegenspieler entwischte.
Die Zeit verstrich immer schneller, aber der Ausgleichstreffer wollte einfach nicht gelingen.
Vier Minute vor Ende war es dann Robert Öhler, der mit einem Zuckerpass Lukas Maier auf die Reise schickte, und dieser mit einem schönen Schuss in Kreuzeck den Ausgleich erzielte.
In der Verlängerung war es dann wieder Lukas Maier, der nach nur 12 Sekunden mit einem Gewaltschuss von der blauen Linie den viel umjubelten Siegestreffer erzielte.

Rittner Buam 4 HC Fassa 3

Rittner Buam – HC Valpellice Bulldogs:

Nach dem Overtimesieg gegen den HC Fassa gingen unsere Buam mit viel Selbstvertrauen in das Heimspiel gegen Valpellice Bulldogs, mit denen man noch eine Rechnung offen hatte. Ein drei Punkte Sieg sollte es unbedingt werden.
Aber es kommt immer anders als man denkt.
Das erste Drittel verlief noch ziemlich ausgeglichen und so endete es auch 0:0.
Im zweiten Drittel machten unsere Jungs mächtig Druck und hatten viele Torchancen, die aber wie so oft, alle ungenutzt blieben. Erst ein herrlicher Sololauf von Adam Giacomuzzi bei Halbzeit des Spieles brachte den viel umjubelten Führungstreffer.
Im letzten Drittel, dasselbe wie im zweiten Drittel. Viele Torchancen aber katastrophale Auswertung. Und so kam es wie es kommen musste: der Ausgleichstreffer von Valpellice neun Minuten vor Spielende. Bis zum Ende des Spieles passierte nicht mehr viel und so ging es in die Verlängerung.
Eine unnötige dumme Strafe und ein horrender Abwehrfehler nutzte Valpellice dann eiskalt zum Siegestreffer.
Ein Punkt anstatt drei. Wenn wir unsere Heimspiele weiterhin so leichtsinnig vergeigen, wird es schwierig werden, mit der direkten Qualifikation (Top 6) für die Playoffs.

Nächste Heimspiele:

Donnerstag   28.12.2017 um 16:30 Uhr gegen Cortina
Samstag       30.12.2017 um 16:30 Uhr gegen Acadamy Bozen
Dienstag       02.01.2018 um 16:30 Uhr gegen Asiago
 
 
Youtubefacebooktwitter
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK