Raiffeisenkasse Ritten Kaufgut Baufirma Rottensteiner Baufirma Schweigkofler Rittner Bau
Loacker Graf AG Finstral Trans Bozen

Die weiße Weste hat einen großen Fleck bekommen

Erste Niederlage der U16 in der heurigen Saison
19.03.2017
Voller Hoffnung waren viele Rittner nach Sterzing mitgefahren, um unsere Buam anzufeuern und hatten anfangs auch allen Grund sich zu freuen. Die Jungs spielten gut und ließen sich auch durch die Fehlentscheidungen des Schiedsrichtergespanns nicht aus der Ruhe bringen. Das Einzige, das fehlte, waren Tore. Lange Zeit stand es 0:0, bevor eine Sterzinger Notbremse zu einem Penalty führte, der auch souverän verwandelt wurde. Dann kam die Pause und das Mitteldrittel, wo alles schief ging, was nur schief gehen konnte: Die Pässe waren ungenau, jeder Zweikampf wurde verloren, der Gegner war immer einen Schritt schneller, es hagelte hintereinander Strafen... und Tore. Nach dem 1:0 nach 20 Minuten, stand es plötzlich (und völlig zurecht) 4:2 für Sterzing.

Stan stellte die Linien um und es kam wieder frischer Wind aufs Eis, doch weiterhin konnte der Puck aufs Verrecken nicht über die Torlinie gebracht werden. Auf der Gegenseite hatten die Jungs bei einem Lattentreffer noch Glück, bei einer anderen Situation wiederum Pech, als die Scheibe unglücklich ins Tor rutschte. 3 Tore in 10 Minuten aufholen? Nicht in der Verfassung, in der sie am Samstag waren. Die Last-Minute-Tore kamen dann doch noch, aber das Wunder blieb diesmal aus und man musste sich knapp mit 4:5 geschlagen geben.

Am Montag um 16:30 Uhr steigt nun das dritte und alles entscheidende Spiel in der Arena Ritten. Es wird ein Kampf, in dem die letzten Reserven mobilisiert werden müssen, wenn man diese erfolgreiche Saison nicht so plötzlich und schmerzhaft beenden will. Hopp, Buam, die Tore früher schießen, dann klappt's auch mit dem Halbfinale! Dort wartet schon der HC Pergine.
Youtubefacebooktwitter
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK